Yoga für alle

In den Yogakursen, gleichermaßen geeignet für Yoga-Entdeckerinnen sowie bereits praktizierende Yoginis, können Teilnehmende ihren Körper auf eine neue Art kennenlernen. Stärke, Entspannung sowie Gelassenheit stehen dabei im Fokus.

Unterrichtet wird von Melissa Kramp, ausgebildete Yogalehrerin, mit dem Ziel die Kurse abwechslungsreich, authentisch, individuell auf den Einzelnen angepasst und mit Spaß und Freude zu gestalten.

Yoga für alle

Präsenzkurs unter Corona-Auflagen (Maske, Hygieneregeln, begr. Teilnehmerzahl)

„Yoga für alle“ startet als Schnupperkurs am 23.05 und 30.05.
Zeit: Montags von 17:00 -18:15 Uhr
Kosten: 14€/Einheit

Ab 13.06.22 fortlaufender Kurs
Zeit: Montags von 17:15 -18:30 Uhr
Kosten: 60€/Monat
Der Einstieg ist je nach Teilnehmerzahl jederzeit möglich

Yoga ist eines der ältesten überlieferten Systeme zur persönlichen Weiterentwicklung, in dem es darum geht, das tiefe Verständnis unserer menschlichen Natur zu nutzen, um in Einklang mit uns und unserer Umwelt zu leben. Yoga hilft uns Körper, Geist und Seele zu vereinigen.

Vinyasa Yoga ist eine Form davon und wirkt kräftigend sowie stabilisierend: die Muskulatur wird gestärkt, die Balance gefördert und die Gelenke und Wirbelsäule mobilisiert. Außerdem wird das fasziale Gewebe gelockert und das Körpergefühl verbessert.

Der Kurs kombiniert Vinyasa Yoga mit Elementen aus dem Yin Yoga (passive Dehnung zur Entspannung und Lockerung des Bindegewebe) sowie anerkannte Entspannungstechniken und ist gleichermaßen geeignet für Yoga-Entdecker*innen sowie bereits praktizierende Yoginis
Unterrichtet wird der Kurs von Melissa Kramp, ausgebildete Yogalehrerin, mit dem Ziel den Kurs abwechslungsreich, authentisch, individuell auf den Einzelnen angepasst und mit Spaß und Freude zu gestalten.

Anmeldung

Yoga für alle