Elternseminare

„So habe ich es mir nicht vorgestellt“ – Belastungskrisen nach der Geburt

Schlafen

Eines der größten Themen der Babyzeit ist wohl der Babyschlaf. Die Belastung, die eigene Schlaflosigkeit und der Stress nehmen zu, die Beziehung zum Kind leidet.

Wir schauen uns das altersentsprechende Schlafverhalten an, und bekommen so ein Verständnis dafür, in welcher Entwicklungsphase das Kind gerade ist und sowie ein Handlungsschema dazu.

Regulation

Manchmal ist der Alltag einfach nur voller Stress und Unruhe. Das Baby weint haltlos, die Eltern sind ungeduldig und genervt – alle sind sozusagen „außer sich“.

Wir wollen lernen, dass uns überfordernde Situationen nicht mehr so aus der Bahn werfen und wir einen besseren Umgang damit finden. So dürfen zwar unruhige Momente sein, wir können aber besser, schneller und einfacher damit umgehen. 

Weinen

Keine Angst vor Babytränen – auch wenn wir es nicht immer verstehen, aber das Weinen eines Babys hat immer einen Grund.

An diesem Abend wollen wir die Hintergründe des „unstillbaren“ Weinens verstehen lernen und wie wir mit unserem adäquaten Verhalten besser darauf reagieren können. 

Alltag

Emotionelle Krisen nach der Geburt sind nichts Ungewöhnliches für Eltern und ihr Baby – die Belastungen werden nur selten angesprochen. Sie können uns überrollen und unsere Vorstellung vom Miteinander haben nichts mit der Realität zu tun. 

Was macht einen „guten“ Alltag mit meinem Kind aus? Wie kann ich Krisen gut und effizient begegnen? Dies wollen wir zusammen an diesem Abend ausarbeiten.

Präsenzseminar unter Corona-Auflagen (3G, Maske, Hygieneregeln, begr. Teilnehmerzahl)
Kosten: 35€ pro Seminar. Ab der zweiten Seminar-/ Partner*in Buchung gibt es 5€ Vergünstigung. 
Referentin: Brigit Oechsli, Hebamme/ Familienhebamme/ systemische Beraterin/ EEH Fachberaterin
Anmeldung: Im Büro oder über die Website

Elternseminar

Natürlich gesunde Kinder

Sanfte Hilfe aus eigener Hand:
…vom Wadenwickel bis zum Zwiebelsäckchen 

Wie können wir die Gesundheit unserer Kinder auf natürliche Weise stärken? Was ist bei Fieber zu beachten? Wo sind die Grenzen der Selbstbehandlung?

Therapeutische Wickel, Auflagen, Heiltees und vieles mehr können zur Behandlung leichter Erkrankungen selbst angewendet werden. Aus ihrer langjährigen Erfahrung hat Ihnen die Referentin eine „natürliche“ Hausapotheke zusammengestellt, die sie Ihnen in diesem Kurs vorstellen möchte. Sie erfahren alles über die verschiedenen Anwendungen, sodass Sie sich im Umgang damit sicher fühlen können. 

Präsenzseminar unter Corona-Auflagen (3G, Maske, Hygieneregeln, begr. Teilnehmerzahl)
Kosten: 35€ 
Referentin: Brigitte Okon, Hebamme/ Heilpraktikerin

Anmeldung

Elternseminare